Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK
20.04.2017, 15:03 Uhr  //  Blaulicht

Mann bei Arbeitsunfall getötet

Mann bei Arbeitsunfall getötet
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de

Stolpe (ots) - Bei einem Arbeitsunfall auf dem Gelände eines Landwirtschaftsbetriebes in Stolpe ist am Mittwochnachmittag ein 59-jähriger Mann ums Leben gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge geschah das Unglück gegen 15 Uhr beim Verladen eines Ackerschleppers auf einen LKW- Anhänger.

Der Verunglückte, der den ersten Informationen zufolge als Einweiser fungierte, wurde offenbar beim Bugsieren der Landmaschine von dieser erfasst und überrollt.  Dabei wurde der Mann so schwer verletzt, dass er an der Unglücksstelle verstarb. Wie es zu diesem Unglück kommen konnte, ist bislang noch völlig unklar. Die Kriminalpolizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen. Unterstützt werden die polizeilichen Ermittlungen durch einen technischen Sachverständigen, der am Nachmittag zur Unglücksstelle gerufen wurde.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK