Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK
12.03.2014, 09:34 Uhr  //  Digital

Steve Wozniak verlost signierten Apple II

Steve Wozniak verlost signierten Apple II
 Apple/rkr (Bild) Deutsche Messe (Text) // www.snaktuell.de

Hannover - Ein Highlight für jeden „Computer-Freak“: Im Anschluss an den Vortrag von Steve Wozniak verlosen die CeBIT Global Conferences einen originalen Apple II-Computer. Am Messe-Donnerstag (13. März) spricht der Apple-Mitgründer um 16.15 Uhr auf der Center Stage des wichtigsten IT-Kongresses der digitalen Welt in Halle 8.

Im Anschluss an den Vortrag von Steve Wozniak wird einer der mittlerweile rar gewordenen originalen Apple II-Computer verlost. Es handelt sich um ein Exemplar der europäischen Baureihe Europlus aus dem Jahr 1978 mit einem MOS 6502-Prozessor, dem Betriebssystem AppleDOS, 12 kB ROM und 48 kB RAM.


Der brillante Computeringenieur Steve Wozniak ist unbestritten eine der großen Ikonen der IT-Industrie. Gemeinsam mit Steve Jobs gründete er 1976 das Unternehmen Apple und entwickelte im Alleingang die legendären Modelle Apple I und Apple II, die ersten echten Personal Computer mit Tastatur.

Konferenzbesucher können im Bereich der CeBIT Global Conferences in Halle 8 am Donnerstag von 9 bis 16 Uhr Lose zum Stückpreis von fünf Euro kaufen. Steve Wozniak wird nach seinem Vortrag das Gewinnerlos ziehen, den Rechner signieren und dem Gewinner übergeben.

Die Einnahmen der Verlosung kommen einem karitativen Hannoveraner Projekt zugute, das sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzt.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK