Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK
15.04.2014, 17:06 Uhr  //  Sport

Ein „Fantastischer“ Saisonabschluss

Ein „Fantastischer“ Saisonabschluss
 SSC (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de

Schwerin - Einen tollen Saisonabschluss feierten die Volleyballerinnen des SSC am gestrigen Montagabend. Die Bundesliga-Mannschaft wollte sich gebührend von seinen Fans verabschieden und lud diese zu einem gemeinsamen Training mit der Profimannschaft ein.

Es kamen 50 Sportler und Zuschauer in die ARENA Schwerin, welche zuerst von den Spielerinnen in einer kleinen Erwärmung auf Betriebstemperatur gebracht und anschließend von Athletiktrainer Michael Döring mittels kleinerer Übungen sportlich getrimmt wurden. Aber auch das Volleyballspielen sollte nicht zu kurz kommen. Die Kinder und Erwachsenen wurden hier in 2 Gruppen verteilt. So zeigten einige Spielerinnen der ersten Mannschaft den jüngeren Sportlerinnen ein paar Tipps und Tricks für das Volleyballspiel.

Trainer Felix Koslowski teilte danach die verbliebenden Erwachsenen in 4 Mannschaften ein, welche in Hin-und Rückspiel ein kleines Turnier austrugen. Als die beste Mannschaft stellte sich hierbei das Team um Veronica Hroncekova und Physiotherapeut Jens Ziegler heraus, welches mit 5 Siegen und einer Niederlage Turniersieger wurde. Natürlich bekamen die Spieler der Gewinnermannschaft auch einen kleinen Preis. So erhielten diese sportlichen Fans jeweils einen original signierten Schal des Schweriner SC.

Im Anschluss ließ man die Saison beim gemeinsamen Abschlussgrillen ausklingen. Nach einhelliger Meinung aller Fans war dies ein sehr gelungener Abend, welcher dringender Wiederholung in der nächsten Saison bedarf. Der Schweriner SC bedankt sich bei allen seinen Fans für diesen schönen Abend und freut sich, Sie auch in der neuen Saison wieder bei sich in der ARENA begrüßen zu dürfen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK