Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK
20.04.2014, 15:20 Uhr  //  Blaulicht

Körperverletzung am Ostersonntag

Körperverletzung am Ostersonntag
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de

Ludwigslust (ots) - Gegen ca. 11:45 Uhr, am 20.04.2014 meldete sich eine Frau aus Ludwigslust bei der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock und teilte mit, dass sie soeben von ihrem Bekannten tätlich angegriffen wurde. Nachdem er an ihre Wohnungstür geklopft hatte und sie öffnete, habe er die durch ein gebrochenes Bein nur auf ihrem gesunden Bein stehende Frau mehrfach massiv geschubst. Dadurch sei sie zu Boden gegangen. Eine medizinische Versorgung musste die Frau nicht in Anspruch nehmen. Beim Verlassen der Wohnung entwendete der Tatverdächtige darüber hinaus den Wohnungsschlüssel der Geschädigten.

Die Ludwigsluster Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Diebstahl.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK