Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.03.2015, 10:00 Uhr  //  Kultur

Benefizessen im Schloss Dreilützow

Benefizessen im Schloss Dreilützow
 Schloss Dreilützow (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Dreilützow - Am Sonntagabend, dem 8. März, fanden 130 Menschen aus der Region den Weg zum diesjährigen Benefizessen im Schloss Dreilützow. Thema des Abends war die Situation von Binnenflüchtlingen innerhalb der Ukraine. Einen Einblick in die Arbeit vor Ort in der Ukraine gab Igor Hrywnak von der Caritas in Ivano Frankiwsk.

Er zählte auf, welche Hilfsaktionen in den vergangenen Monaten angelaufen sind und wer diese Hilfe möglich machte. Unterkunft, Kleidung, psychosoziale Betreuung, Schulsachen für Kinder, sind nur einige dieser Dinge. Für viele Binnenflüchtlinge gibt es derzeit kein zurück, so dass eine langfristige Integration dieser Menschen im Westen der Ukraine notwendig wird. Dazu gehört auch das Thema Arbeit für die von der Krim und uns der Ostukraine geflohenen Menschen.

Die hohe Teilnehmerzahl ist sicher auch der Brisanz des Themas geschuldet. Auf Einladung von Schloss Dreilützow und dem Bürgerbeauftragten des Landes Mecklenburg-Vorpommern Matthias Crone weilte auch der Gesandte Botschaftsrat  Oleg Mirus von der Ukrainischen Botschaft aus Berlin unter den Gästen. In seinen Worten wurde die Vielzahl der Probleme in der Ukraine besonders  deutlich. Er würdigte ausdrücklich die Arbeit der Nichtregierungsorganisationen und bezeichnete sie als eine große Unterstützung ohne die es derzeit kaum geht. Bei leckerem Essen, es gab ukrainischen Borschtsch, Pampuschkas, Wein und Tee mit Warenje, kam es zu vielen Gesprächen zwischen den Gästen an diesem Abend.

Die eingegangenen Spenden in Höhe von 3.300 EURO werden an die Caritas in Ivano-Frankiwsk überwiesen. Mit diesem Geld kann nun ganz individuell Binnenflüchtlingen geholfen werden. Schloss Dreilützow bedankt sich bei allen Besuchern und Unterstützern diesen Benefizessens. Insbesondere beim Handelshof, dem Biomarkt Karo und dem Getränkehandel Liermann & Haenning.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK