Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.03.2015, 15:50 Uhr  //  Stadtgeschehen

SDS bringt Badestelle am Südufer des Lankower Sees in Ordnung

SDS bringt Badestelle am Südufer des Lankower Sees in Ordnung
 SDS (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Rechtzeitig vor Saisonbeginn wird die Badestelle am Südufer des Lankower Sees in Ordnung gebracht. Die Arbeiten beginnen am 17. März und dauern voraussichtlich bis zum 25. März. Für Fußgänger und Radfahrer wird eine kleine Umleitung eingerichtet.

Die beliebte Badestelle am Südufer des Lankower Sees wird in Kürze für den Sommer vorbereitet. „Wir werden das Ufer profilieren, das heißt, Ausspülungen werden beseitigt und der Übergang ins Wasser begradigt", sagt Heinz Tasche vom SDS. Für alle, die hier im Sommer gern baden gehen, wird durch die Arbeiten der Zugang ins Wasser erleichtert und sicherer gemacht. Am Strand wird zusätzlich Sand aufgeschüttet, kündigt Heinz Tasche an. „Dafür müssen wir den eigentlichen Weg entlang der Badestelle sperren. Fußgänger und Radfahrer werden gebeten, den als Umleitung ausgeschilderten Weg während der Bauphase zu nutzen." An der Liegewiese wird zudem eine kleine Grillfläche ausgepflastert.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK