Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.03.2015, 16:39 Uhr  //  Ratgeber

Den richtigen Bodenbelag für ein gemütliches Zuhause

Den richtigen Bodenbelag für ein gemütliches Zuhause
 Pixabay© Counselling (Bild) Maik Justus (Text) // www.snaktuell.de


Ein neues Haus oder eine neue Wohnung gemütlich und wohnlich zu gestalten, ist nicht ganz so einfach, denn es müssen viele Dinge beachtet werden. In der Regel suchen die meisten Menschen die umziehen, zuerst nach den passenden Möbeln und kümmern sich erst dann um den richtigen Belag für die Böden, um die Tapeten und die Gardinen. Vor allem wenn es um den richtigen Belag für die Böden geht, dann sind die Vorlieben sehr unterschiedlich, denn bei vielen spielt die Optik eine große Rolle, andere suchen nach einem Belag für den Boden, der sich gut sauber halten lässt. Auf http://www.ttl-ttm.de/ z.B. gibt es einige gute Böden.

Parkett ist sehr edel

Es gibt kaum einen schöneren und edleren Belag für den Boden als ein Parkettboden. Da Parkett in den meisten Fällen aus Holz besteht, ist dieser Boden umweltfreundlich und zaubert eine sehr warme und harmonische Atmosphäre. Wenn zum Beispiel die Wahl für den Bodenbelag im Wohnzimmer auf Parkett gefallen ist, dann sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass das Parkett mit biologischen und abbaubaren Wachsen und Ölen versiegelt wurde.
Parkett lässt sich relativ einfach pflegen, jedoch darf es niemals nass, sondern nur feucht gewischt werden. Parkett ist aber leider auch sehr empfindlich. Wer keine Kratzer auf seinem Parkett haben möchte, der sollte die Füße von Stühlen, Tischen oder Sesseln mit Filz bekleben und auf hohe spitze Absätze an den Schuhen verzichten. Trotzdem lässt es sich nie ganz vermeiden, dass das Parkett die eine oder andere Macke bekommt und dann nach einigen Jahren abgeschliffen werden muss.

Fliesen für Küche und Bad
Fliesen sind ein beliebter Belag für den Boden, denn Fliesen gibt es in unendlich vielen schicken Designs und vielen verschiedenen Farben. Für den Wohnbereich oder fürs Schlafzimmer sind Fliesen allerdings nur dann wirklich zu empfehlen, wenn es eine Fußbodenheizung gibt, denn Fliesen sind kalt. In der Küche sind sie aber ohne Konkurrenz, denn besonders in der Küche muss der Belag für den Boden unempfindlich und leicht zu reinigen sein.

Auch im Bad sind Fliesen eine sehr gute Wahl, denn anders als andere Beläge für den Boden übersteht ein Fliesenboden auch mal kleine Überschwemmung und er lässt sich schnell und einfach wischen. Dazu kommt, dass Fliesen schnell verlegt und auch sehr robust sind.

Teppiche – für ein gutes Wohngefühl

Die meisten Menschen verlegen in ihren Wohn- und Schlafräumen einen weichen und warmen Teppich. Wer sich für einen Teppich entscheidet, der sollte vor dem Kauf immer darüber nachdenken, welche Länge die Fasern haben sollen. Wer Kinder oder Haustiere hat, der sollte sich für einen kurzflorigen Teppich entscheiden, der sich leichter saugen lässt als ein Modell mit langen Fasern.

Auch dass der Teppich frei von Schadstoffen ist, das sollte beim Kauf bedacht werden. Ein Teppich, der ausdünstet, der bestimmt auch das Raumklima und er kann im schlimmsten Fall sogar eine Allergie auslösen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK