Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.03.2015, 13:07 Uhr  //  Stadtgeschehen

Sprungbrett ins Arbeitsleben

Sprungbrett ins Arbeitsleben
 cm (Bild) Agentur für Arbeit Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - „Viele Personaldienstleister suchen verstärkt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - von der Hilfskraft bis zum Spezialisten“, so Dirk Heyden, Leiter der Schweriner Arbeitsagentur. Die große Anzahl offener Stellen unterstreicht die hohe Bedeutung der Zeitarbeit für den regionalen Arbeitsmarkt. „Viele Unternehmen bieten gute Einsatzmöglichkeiten - auch vor Ort - und eine Bezahlung nach Tarif. Zeitarbeit wird gerne genutzt, um personelle Engpässe kurzfristig auszugleichen und dabei Arbeitnehmer für eine dauerhafte Übernahme zu testen. Unter den Bewerbern haben so auch Berufsanfänger und Wiedereinsteiger gute Chancen und gewinnen an beruflicher Erfahrung“, so der Agenturchef.

Darum bietet der Gemeinsame Arbeitgeber-Service Westmecklenburg die Möglichkeit, sich umfassend zum Thema „Zeitarbeit“ (Stellenangebote, Arbeitsbedingungen, wie z.B. Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie Einstellungsvoraussetzungen) zu informieren. 23 Personaldienstleister stellen sich und ihre Dienste kommenden Dienstag vor. Arbeitsuchende können hier nicht nur verschiedene Unternehmen kennen lernen, sondern haben gleichzeitig die Chance, direkt mit einem der rund 300 Jobangebote an diesem Tag nach Hause zu gehen.

Wann? 24. März 2015 von 10.00 - 14.00 Uhr

Wo? Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit, Schwerin, Am Margaretenhof 18; 19057 Schwerin

Interessenten bringen am besten ihre Bewerbungsunterlagen gleich mit. „Ergreifen Sie Ihre Chance und lernen Sie am 24. März 2015 Ihren neuen Arbeitgeber kennen!“, appelliert Heyden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK