Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.03.2015, 12:51 Uhr  //  Blaulicht

Taxifahrer mit 1,86 Promille unterwegs

Taxifahrer mit 1,86 Promille unterwegs
 POL-ME (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Am 19.03.2015 erhielt das Polizeihauptrevier die Information von einem aufmerksamen Bürger, dass vor ihm ein Taxi fahre, welches bereits mehrfach in den Gegenverkehr gekommen sei und sich mit stark variierender Geschwindigkeit fortbewegt. Da der 20-jährige Hinweisgeber hinter dem Taxi blieb, konnte der Mercedes zwischen Levetzow und Krassow gestoppt werden. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle nahmen die Polizeivollzugsbeamten Alkoholgeruch im Atem des Taxifahrers wahr. Eine anschließende Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,86 Promille. Glückerweise konnte die Weiterfahrt des 63-jährigen Taxifahrers, dank des Zeugen, unterbunden werden. Der alkoholisierte Mann war auf dem Weg, ein 5-jähriges Mädchen von zu Hause abzuholen und zur Kindertagesstätte zu fahren.

In der weiteren Folge wurde bei dem 63-Jährigen eine Blutprobenentnahme veranlasst. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gefertigt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK