Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.03.2015, 18:59 Uhr  //  Stadtgeschehen

Fünf Jahre Bambini-Feuerwehr in Schwerin

Fünf Jahre Bambini-Feuerwehr in Schwerin
 Freiwillige Feuerwehr Schwerin - Mitte - TZ (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Ihren fünften Geburtstag feierte die Bambini-Gruppe der Freiwillige Feuerwehr Schwerin-Mitte am letzten Samstag (21.3.). Die fünf Mädchen und 23 Jungs der Bambinifeuerwehr luden ihre Eltern, ihre älteren Kameradinnen und Kameraden der fünf Schweriner Jugendfeuerwehren und die Löschbande der Wüstmarker Wehr zu sich zum Feiern ein und schauten gemeinsam zurück auf den 13. März 2010, ihrem Gründungstag, und die tollen Aktivitäten, die sie seither gemeinsam in der Wehr erlebten.

In einer Bilderschau stellten sie dar, wie sie in der Brandschutzerziehung gutes und schlechtes Feuer kennenlernten, Feuerwehrfahrzeuge und ihre Ausrüstung erkundeten, Feuerwehrknoten lernten und sich auch sportlich betätigten. Das alles ist verbunden mit viel gemeinsamen Spaß. So wanderten und badeten sie unter der Leitung ihrer Betreuerin Feuerwehrfrau Kati Sprenz  im letzten Sommer im Rügenpark , lernten die Kameraden der Feuerwehr in Stralsund kennen und machten mit dem dortigen Löschboot eine Hafenrundfahrt.

Nach den Glückwünschen von Wehrführer Oberbrandmeister René Hellwig und Feuerwehrdezernent Bernd Nottebaum ging es auf eine Weststadtrallye nach dem Motto "Dabeisein und Spaß haben". Dieses Jahr freuen sich die kleinen Blauröcke besonders auf eine Lesenacht im Feuerwehrhaus und ein Erlebniswochenende in Neubrandenburg.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK