Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.03.2015, 17:58 Uhr  //  Stadtgeschehen

Marketinginitiative Schwerin: Vorstand und Fachbeirat neu

Marketinginitiative Schwerin: Vorstand und Fachbeirat neu
 Industrie- und Handelskammer zu Schwerin (Bild) SN-Aktuell (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die Mitglieder der Marketinginitiative der Wirtschaft – Region Schwerin e. V. (PMI) haben am 24. März 2015 in der außerordentlichen Mitgliederversammlung ihre Marketingplanung für das laufende Jahr verabschiedet. Die 22 anwesenden Vereinsmitglieder diskutierten über die Maßnahmen und die Mittelverteilung für das zusätzliche Marketing für die Landeshauptstadt Schwerin.

Marketingthemen

Auch in diesem Jahr soll die touristische Jahreskampagne unter dem Motto „Schwerin. Magische Momente“ laufen. Jana Maiwirth, PMI-Vorstandsvorsitzende, verweist auf einige zentrale Themen des Vereins: „Die Bewerbung der Stadt Schwerin um den Welterbetitel möchte der Verein zukünftig als Marketingpartner unterstützen. Darüber hinaus wird die Bewerbung des Wirtschafts-, Wohn- und Bildungsstandortes Schwerin 2015 in eine Standortmarketingkampagne münden, die wir derzeit mit der Schweriner Wirtschaftsförderung initiieren.“

Vereinsstruktur

Um auch weiterhin intensiv das Marketing der Region Schwerin zu unterstützen, bedarf es einer starken Vereinsstruktur. Hierfür wurde der Fachbeirat neu besetzt: mit Klaus Banner (Schlosspark-Center) und Jan Gebert (Gebert Management UG), der gleichzeitig als Vorsitzender des Fachbeirates in den Vorstand gewählt wurde. Darüber hinaus wird der Vorstand durch Michael Koch-Ulrich (Buskontor) verstärkt.
Der Verein möchte den bisherigen Vorstandsmitgliedern Christian Krause und Dieter Erichsen herzlich für ihr eingebrachtes Engagement beim Aufbau des Vereins und das gemeinsame Marketing der Region danken und wünscht beiden viel Erfolg bei den neuen beruflichen Herausforderungen. 

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK