Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.03.2015, 11:10 Uhr  //  Verkehr

Verkehrshinweis:Zum Zoo nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen!

Verkehrshinweis:Zum Zoo nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen!
 Joachim Kloock (Bild) Zoologischer Garten Rostock (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - Vilmas kleiner Racker hat diese Woche mit Bravour seinen ersten öffentlichen Fototermin absolviert und ist nun jeden Tag ab 9.00 Uhr auf der Mutter-Kind-Anlage zu sehen. „An diesem ersten Besuchswochenende (28./29.03.) rechnen wir mit einem großen Ansturm“, sagte Marketingchef René Gottschalk. „Zudem findet am Sonntag (29.03.) in unmittelbarer Nachbarschaft das ausverkaufte Benefizspiel des F.C. Hansa Rostock mit 27.000 Besuchern statt. Wir raten allen Besuchern des Zoos dringend, unbedingt mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.“

Die Straßenbahnlinien 3 von Dierkow und 6 vom Hauptbahnhof halten am Eingang Trotzenburg und die Buslinie 28 vom S-Bahn-Haltepunkt Holbeinplatz am Zoo-Haupteingang Barnstorfer Ring. Der Zoo-Parkplatz am Eingang Barnstorfer Ring bietet 350 Stellplätze für PKW. Etwa 400 Meter vom Zoo entfernt können am Westfriedhof rund 700 P+R-Stellflächen kostenfrei genutzt werden. Aber auch die werden mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht ausreichen.

Hinweise zur Taufe am 31. März
Die Taufe von Vilmas Jungtier findet in den Osterferien, am Dienstag, dem 31. März statt. Anlässlich dieses besonderen Tages wird es von 10 bis 13 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein geben. Zur Taufe sind alle Interessenten recht herzlich eingeladen. Es fällt lediglich der normale Zooeintritt an. Kinder bis sieben Jahren und Besitzer von Jahreskarten genießen freien Eintritt. Die Taufe selbst und die Bekanntgabe des Namens erfolgt um 11.00 Uhr.

31. März - Eisbären-Taufe

10:00-13:00 Uhr l Treffpunkt: Bärenburg/Eichenallee (Eingang Trotzenburg)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK