Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.04.2015, 16:32 Uhr  //  Stadtgeschehen

Gesucht wird ein heller Opel - Fahrerflucht nach Unfall in Schwerin

Gesucht wird ein heller Opel - Fahrerflucht nach Unfall in Schwerin
 POL-ME (Bild) POL-SN (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Trotz Gegenverkehr und Sperrlinie überholte am heutigen Morgen um 08.45 Uhr ein Fahrzeugführer in der Lärchenallee, Höhe Gärtnereiweg, ein vor ihm fahrendes Fahrzeug.

Der im Gegenverkehr befindlicher Fahrzeugführer musste eine Gefahrenbremsung einleiten um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Eine hinter ihm befindliche Fahrzeugführerin hatte nach ersten Erkenntnissen keine Möglichkeit mehr anzuhalten. Die 30-jährige fuhr auf, ihr Fahrzeug wurde im Frontbereich stark beschädigt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von über 6.000 Euro. Der unfallverursachende Opel-Fahrer entfernte sich unberechtigt von der Unfallstelle. Gesucht wird ein heller PKW Opel, mehr ist derzeit nicht bekannt.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0385-51802224 zu melden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK