Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.04.2015, 15:12 Uhr  //  Stadtgeschehen

Blick auf Gurt und Handy - Polizei kontrollierte in Schwerin

Blick auf Gurt und Handy - Polizei kontrollierte in Schwerin
 POL-CUX (Bild) POL-SN (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Am heutigen Vormittag wurden 176 Fahrzeuge im Stadtverkehr Schwerins durch die Polizei angehalten und kontrolliert.

In 31 Fällen mussten die Beamten Bußgeldverfahren einleiten, in 28 Fällen wurde ein Verwarngeld ausgesprochen. Technische Mängel an den Fahrzeugen wurden in 27 Fällen festgestellt.

Die Zahlen sprechen für sich und zeigen, dass Kontrollen durch die Polizei notwendig sind und auch weiterhin regelmäßig durchgeführt werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK