Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.04.2015, 09:33 Uhr  //  Verkehr

Schneller als die Polizei erlaubt - Mit 146 km/h unterwegs

Schneller als die Polizei erlaubt - Mit 146 km/h unterwegs
 POL-REK (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Rostock (ots) - Am Donnerstag, 02.04.2015 wurden bei Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Rostock zwei PKW festgestellt, die erheblich schneller fuhren, als es erlaubt war.

Ein PKW Toyota fuhr bei zugelassenen 70 km/h außerhalb der Ortschaft mit 142 km/h durch die Messstelle, was mit einem Bußgeld in Höhe von 440EUR, zwei Punkteeintragungen und zwei Monaten Fahrverbot geahndet wird.

Ein PKW Audi fuhr 146 km/h bei zugelassenen 70km/h innerhalb der Ortschaft, hier ist der Regel-Bußgeld-Satz 680,-EUR; zwei Punkte in Flensburg und drei Monate Fahrverbot.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK