Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.04.2015, 11:06 Uhr  //  Blaulicht

Jugendliche werfen Steine auf die Bundesstraße

Jugendliche werfen Steine auf die Bundesstraße
 POL-LM (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Grevesmühlen (ots) - Am Sonntagabend gegen 21:00 Uhr kam es an der B 105 in Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) im Bereich Ploggensee zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr durch "Steinewerfer".

Mehrere Jugendliche haben hier von der Anhöhe des Ploggenseerings  eine Vielzahl von Steinen auf die Fahrbahn der B105 geworfen, wodurch auch mehrere Fahrzeuge beschädigt wurden. Es kann von Glück gesprochen werden, dass es zu keinen Personenschäden gekommen ist sondern bei zerbeulten Fahrzeugen blieb. Bei einem Fahrzeug verfehlte der Stein nur knapp die Frontscheibe.

Durch schnelles Handeln der betroffenen Autofahrer konnten drei 14-jährige Jugendliche, die alle in Grevesmühlen wohnen, vor Ort festgehalten und der eintreffenden Polizei übergeben werden. Die Steine könnten aus dem näheren Umfeld stammen. Die Polizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK