Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.04.2015, 17:20 Uhr  //  Stadtgeschehen

Rentnerin in Schwerin verscheucht Einbrecher mit "Tröte"

Rentnerin in Schwerin verscheucht Einbrecher mit
 cm (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Das entschlossene Handeln einer 79-jährigen Rentnerin hat offenbar Einbrecher von ihrem Vorhaben abgehalten. Am vergangenen Karfreitag hörte die Frau gegen 21.15 Uhr verdächtige Geräusche im unteren Bereich ihres Hauses im Neumühler-Weg. Daraufhin nahm sie eine "Tröte" und schlug damit Alarm. Danach informierte sie umgehend die Polizei, die wenige Minuten später eintrafen, Einbrecher waren nicht mehr vor Ort. Die Beamten stellten im hinteren Bereich des Hauses tatsächlich Spuren eines versuchten Einbruchs an einem Fenster fest. Beamte der Kriminalpolizei sicherten diese und weitere Spuren am Tatort. Sachdienliche Hinweise zur Tat bitte an den Kriminaldauerdienst unter 0385/5180-1560.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK