Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.04.2015, 08:49 Uhr  //  Stadtgeschehen

Osterfeiertage: Täter brachen in Schwerin in Bahngebäude ein

Osterfeiertage: Täter brachen in Schwerin in Bahngebäude ein
 BPOL-H (Bild) BPOL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Am Morgen des 07. April 2015 stellten Mitarbeiter der DB AG fest, dass unbekannte Täter sich offensichtlich über die Osterfeiertage unbefugt Zutritt in eine Fahrzeughalle der DB AG am Eckdrift in Schwerin verschafft haben.

Durch die eingesetzte Streife des Bundespolizeireviers Schwerin konnte vor Ort festgestellt werden, dass die Täter diverse Schlösser zu Werkzeug- und Materialschränken aufgebrochen haben.

Erste Ermittlungen  ergaben, dass u.a. eine Rüttelplatte und eine Stihl-Kettesäge entwendet wurden.
Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Ermittlungen hierzu dauern an.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK