Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.04.2015, 11:41 Uhr  //  Stadtgeschehen

Abendsafari mit Nachtfütterung und Besuch im Humboldthaus

Abendsafari mit Nachtfütterung und Besuch im Humboldthaus
 Zoo/EH (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Zu einem Zoorundgang der besonderen Art lädt der Zoo am 18.April ein. Um 19 Uhr startet die Zootour mit der Schaufütterung nachtaktiver Tiere.

Wenn es dunkel wird, werden im Zoo einige Tiere erst richtig munter. Wölfe und Rothunde beobachten Sie wachsam, Wildschweine ziehen durch das Unterholz und auch bei den Kapuzineraffen ist zu später Stunde noch längst keine Nachtruhe eingekehrt.

Auf dem Rundweg erleben Sie die Nachtfütterung der Wölfe, Fischotter, Kapuzineraffen, Alpakasund Stachelschweine.

Im Humboldthaus werden "Carlos" und "Felice“ abends lebhaft. Die Ameisenbären gehören zu den Schlafmützen im Zoo. Eingerollt und mit dem buschigen Schwanz zugedeckt, verschlafen sie gerne die Tagesstunden.

Zu später Stunde ist auch das Faultier als Freigänger im Humboldthaus unterwegs.

Vor der Nachtruhe erhalten sie ein "Extra Leckerli".

Beginn: 19 Uhr / Eingang Crivitzer Chaussee
Dauer der Veranstaltung: 1Std. 30 Minuten
Die Kasse öffnet von 18:30 Uhr bis19:00 Uhr

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK