Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.04.2015, 14:37 Uhr  //  Stadtgeschehen

IdeenExpo 2015: Bundesweite Roadshowkommt nach Schwerin

IdeenExpo 2015: Bundesweite Roadshowkommt nach Schwerin
 © 2015 IdeenExpo GmbH (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - „High Five mit der Zukunft“ – so lautet der Slogan für die 5. IdeenExpo, die vom 4. bis 12. Juli 2015 auf dem Messegelände in Hannover stattfindet. Das bundesweit größte Jugendevent für Naturwissenschaften und Technik bringt Jugendliche, Schülerinnen und Schüler mit ihren Arbeitgebern von morgen zusammen.

Einen kleinen Vorgeschmack bietet bereits jetzt die bundesweite Roadshow der IdeenExpo, die bis Ende Juni an rund 230 Stationen durch ganz Deutschland tourt. Mit spannenden Exponaten, Mitmach-Aktionen und einer gehörigen Portion Spaß  kommt die IdeenExpo-Roadshow am 16. Und 17. April 2015 (jeweils von 10 bis 18 Uhr) nach Schwerin (am Pfaffenteich). Hier heißt es entdecken, ausprobieren und informieren im Road Cube!

Wie bei der IdeenExpo selbst, geht es auch im RoadCube ums Mitmachen und Experimentieren. Mit verblüffenden Exponaten weckt er die Begeisterung für Naturwissenschaften und Technik bei Jung und Alt. Eines dieser Mitmach-Experimente ist „Der verlernte Treffer“. In diesem speziellen Wurfspiel können die Spieler das komplizierte Zusammenspiel zwischen Auge und Gehirn am eigenen Leib erfahren. Mittels einer Polarisationsbrille wird klar, wie schnell sich unsere Sinne geänderten Umständen anpassen und ursprüngliche Funktionen „verlernen“ können. Hier hilft nur viel Konzentration!

Ein weiteres Highlight des RoadCubes ist das Gravitations-Experiment. Dank Newton ist dem Mensch die Kraft der Gravitation schon seit langem bewusst – aber wie stark ist sie wirklich? Kann die Schwerkraft scheinbar Unmögliches möglich machen? Diese Frage stellen wir den Besuchern bei diesem Live-Experiment: Drei Bälle bahnen sich dabei gleichzeitig den Weg zu einem Ziel über unterschiedliche verschlungene Wege. Die Besucher raten mit: Welcher Ball erreicht wohl als erster das Ziel?

Die fünfte IdeenExpo findet vom 4. bis 12. Juli 2015 auf dem Messegelände in Hannover statt. Deutschlands größtes Jugend-Event zur Berufsorientierung weckt mit Spaß und Anspruch die Lust auf Naturwissenschaften und Technik. Auf der einzigartigen Mitmach- und Erlebnisveranstaltung warten rund 230 Aussteller, mehr als 500 Mitmach-Exponate, rund 600 Workshops, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sowie Konzerte mit Top-Acts auf die Besucher.

Die IdeenExpo bietet insbesondere für Familien ein abwechslungsreiches Programm – von Wissenschaftsshows mit Ranga Yogeshwar bis zur KinderUni, in der  spannende Experimente zu naturwissenschaftlichen und technischen Zusammenhängen im Mittelpunkt stehen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der IdeenExpo ist frei. Das einzigartige Format des Events zieht an: Bei der IdeenExpo 2013 fanden mehr als 342.000 Besucher den Weg in die Messehallen der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Schulklassen können sich schon jetzt online für einen Besuch bei der IdeenExpo 2015 anmelden und Fahrtkostenzuschüsse in Höhe von drei Euro pro Person beantragen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der IdeenExpo ist frei.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK