Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.04.2015, 08:41 Uhr  //  Stadtgeschehen

Dreiste Diebe am Hauptbahnhof Schwerin

Dreiste Diebe am Hauptbahnhof Schwerin
 cm (Bild) BPOL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Am Morgen des 14. April 2015 erhielten die Beamten des Bundespolizeireviers Schwerin durch einen Mitarbeiter der DB AG die Mitteilung, dass offensichtlich aus der Herrentoilette am Hbf. Schwerin die Durchlauferhitzer entwendet wurden.

Durch die Beamten  konnte vor Ort festgestellt werden, dass die beiden unter den Waschbecken angebrachten Durchlauferhitzer fachmännisch demontiert und entfernt wurden. Zu den Tätern gibt es derzeit keine Hinweise. Die Tatzeit lag vermutlich zwischen 12:00 Uhr des 13. April bis 07:30 Uhr des 14. April 2015.

Wer sachdienliche Hinweise zu auffälligen Personen geben kann oder die Tat beobachten konnte, wird gebeten sich bei der Bundespolizei zu melden.

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Rostock unter der Telefonnummer: 0381/2083-111 entgegen. Hinweise können auch jederzeit über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei, Tel.: 0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK