Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.04.2015, 07:28 Uhr  //  Stadtgeschehen

NEUE LÜBECKER setzt auf online Schadensmeldung

NEUE LÜBECKER setzt auf online Schadensmeldung
 NEUE LÜBECKER (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am 15.04.2015 ging das neue Mitglieder-ServicePortal der NEUE LÜBECKER online. Es bietet den Usern -neben einem benutzerfreundlichen Design- die Möglichkeit, Schadensmeldungen nun ganz einfach online abzugeben.

Ziel des Relaunches ist es, einen neuen Kommunikationskanal anzubieten und den Mitgliederservice so weiter zu verbessern.

„Besonders wichtig war für uns die Benutzerfreundlichkeit, ein frisches Design und die Sicherheit des Portals“, berichtet NL-Vorstandsvorsitzender, Marcel Sonntag. „Außerdem können unsere Mitglieder 24 Stunden rund um die Uhr ihre Schadensmeldungen abgeben, Fotos dazu hochladen und sich per Mail über den aktuellen Stand der Erledigung informieren lassen“, so Sonntag weiter.

Das Portal passt sich, dank des responsiven Webdesigns, automatisch dem Endgerät an, das den Zugriff anfordert. Egal ob Smartphone, Tablet-PC oder der Computer im Büro. Auf allen Geräten wird das Portal so angezeigt, dass es lesbar und vor allem leicht und intuitiv zu bedienen ist. Damit geht die NEUE LÜBECKER einen weiteren Schritt in Richtung „Digitalisierung der Wohnungswirtschaft“.

Weitere Entwicklungen hat die Genossenschaft auch schon geplant und will mittelfristig die Betriebskostenabrechnung, das Mieterkonto und die Vertragsdaten online zur Verfügung stellen.

Auch bei einer steigenden Ausrichtung auf das Medium Internet hat sich die NL für die kommenden Jahre Ziele gesetzt, die ohne den engen persönlichen Kontakt zu ihren Mitgliedern nicht zu meistern sind. So soll die Erreichbarkeit und der Service für ihre Mitglieder noch mehr verbessert werden, die Nachbarschaften und das Miteinander in der Genossenschaft gestärkt und der Wohnungsbestand weiter mit gleichbleibend hohem Investitionsniveau -insbesondere energetisch- optimiert werden.

Mit 15.098 Wohnungen und 17.066 Mitgliedern ist die NEUE LÜBECKER eine der größten Baugenossenschaften Norddeutschlands. Als Dienstleistungsgenossenschaft bietet sie ihren Mitgliedern moderne Qualitätswohnungen zu fairen Preisen und exzellenten Service. Neben dem Hauptsitz in Lübeck unterhält die NEUE LÜBECKER daher ServiceCenter und ServiceBüros in Ahrensburg, Crivitz, Elmshorn, Hagenow, Schwarzenbek und Schwerin.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK