Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.04.2015, 07:31 Uhr  //  Blaulicht

Verkehrsunfall - Fahrzeug wurde in zwei Teile gerissen

Verkehrsunfall - Fahrzeug wurde in zwei Teile gerissen
 POL-REK (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Ludwigslust (ots) - Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein PKW Volkswagen auf der B 106 in Ludwigslust (LK Ludwigslust-Parchim) von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Laterne. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug in zwei Teile gerissen.

Der einzige Fahrzeuginsasse, ein 39-jähriger Mann aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim, wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr Ludwigslust konnte den Mann aus dem Fahrzeug bergen. Trotz sofort eingeleiteter ärztlicher Versorgung verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang und zur Ursache aufgenommen.

Es wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die B 106 blieb mehrere Stunden gesperrt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK