Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.04.2015, 17:22 Uhr  //  Sport

Nachwuchs der Sportakrobatinnen holt Gold nach Schwerin

Nachwuchs der Sportakrobatinnen holt Gold nach Schwerin
 VfL (Bild) VfL (Text) // www.snaktuell.de


Göhren - Ein weiteres Nachwuchs-Turnier stand am 25. April 2015 für die jungen Sportakrobaten vom VfL Schwerin 1990 e.V. auf dem Terminplan: Beim neunten Rügen-Cup in Göhren traten acht Schwerinerinnen gegen 110 Sportakrobaten aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein an und holten gleich zweimal Gold.

Das Paar Alina Runge und Nora Sasse konnte an ihren Erfolg bei der Nordwestdeutschen Meisterschaft anknüpfen. Souverän erturnten sie sich mit 25,950 Punkten in der C-Klasse die Goldmedaille und ließen die Paare aus Wismar und Warnemünde hinter sich.

Die Schüler-Dreier-Gruppe mit Hanna Runge, Le Vy Yen und Charlotte Hartwig hatte sich für diesen Wettkampf einiges vorgenommen. Hoch konzentriert und mit tollen Übungen konnten sie überzeugen und wurden mit ihrer persönlichenBestnote 25,100 von den Kampfrichtern belohnt. Stolz nahmen die drei ihre Goldmedaillen entgegen.

Zum allerersten Mal stand die erst im Februar neu gegründete Schüler-Dreier- Gruppe mit Katharina Thiess, Thyra Liv Vatter und der erst sechsjährigen Viktoria Thiess in der D-Klasse für den VfL auf der Wettkampfmatte. Die Aufregung war dementsprechend groß, einige Fehler schlichen sich in die Übung. Insgesamt wurde es der 8. Platz für die Neulinge. 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK