Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.05.2015, 18:49 Uhr  //  Sport

Damen vom FSV 02 Schwerin präsentieren neue Spielkluft

Damen vom FSV 02 Schwerin präsentieren neue Spielkluft
 FSV02 Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die Fußballdamen des FSV 02 Schwerin e. V. können in neuer Montur durchstarten, denn das Team wurde von der HanseWerk AG, Gasnetzbetreiber in M.-V., mit einem neuen Trikotsatz ausgestattet. „Als Netzbetreiber in M.-V. sind wir hier vor Ort aktiv - engagieren uns nicht nur für eine sichere Erdgasversorgung, sondern auch für die Menschen hier vor Ort.“ sagt Olaf Boenigk, Koordinator am Standpunkt der HanseWerk AG in Wittenburg.

Der Verein sucht noch Verstärkung: „Wir sind stets auf der Suche nach Spielerinnen aller Altersklassen.“, so Trainer Nico Hintze, der die Damenmannschaft zusammen mit Rene´ Hintze trainiert. „Interessentinnen können sich gern über die Homepage oder Facebook bei uns melden.“

Aktuell ist das Team in der Verbandsliga M.-V. souveräner Tabellenführer und konnte sich vorzeitig den Landesmeistertitel sichern. Mit 16 Siegen aus 16 Spielen mit einem Torverhältnis von 93:6 Toren haben sich die Damen bisher eindrucksvoll präsentiert. „Das Team hat sich diesen Titel hoch verdient, sie sind in der gesamten Saison sehr gut mitgezogen und haben unsere Vorstellungen zielorientiert umgesetzt. Auch in schwierigen Situationen - wo wir Personalmangel kompensieren mussten - war der Teamgeist gegeben.“ resümierten die Trainer.

Die Trainer und das Team möchten sich für die Unterstützung der HanseWerk AG bedanken.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK