Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.05.2015, 22:18 Uhr  //  Blaulicht

Banküberfall in Schwerin - Fahndungsmaßnahmen laufen

Banküberfall in Schwerin - Fahndungsmaßnahmen laufen
 POL-BN (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Schwerin/ Schelfstadt - Am 07.05.2015 gegen 18:00 Uhr kam es zu einem Banküberfall in der Schweriner Schelfstadt. Ein maskierter Täter betrat ein Geldinstitut und erpresste unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes die Herausgabe von Bargeld. Der Unbekannte flüchtete dann nach Erhalt der Beute.

Zwei Angestellte wurden durch den angeforderten Rettungsdienst mit einem Schockzustand in ein Krankenhaus eingeliefert.

In Folge des Einsatzes kam es in Tatortnähe zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Die Fahndungsmaßnahmen dauern an.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK