Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.05.2015, 19:20 Uhr  //  Kultur

Auf botanischer Entdeckungsreise im Zoo Rostock

Auf botanischer Entdeckungsreise im Zoo Rostock
 Zoo Rostock/Joachim Kloock (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - Am Sonntag, dem 17. Mai, findet eine „Dendrologische Sonntagsführung“ des Rostocker Zoovereins statt. Der Treffpunkt ist um 10 Uhr am Eingang Trotzenburg. Die Führung ist kostenfrei, lediglich der Zooeintritt muss bezahlt werden. Kinder unter 7 Jahren können den Zoo kostenfrei besuchen.

„Komm lieber Mai und mache die Bäume wieder grün...“ - Schon im Volkslied von Christian Adolph Overbeck und Wolfgang Amadeus Mozart wird der Wonnemonat Mai herbeigesehnt. Nun ist es soweit: Der Mai ist da, die Bäume erstrahlen im satten Grün und die Natur erblüht nach und nach in voller Pracht. Die beste Zeit, um im Zoo Rostock einmal den Fokus auf die ältesten Bewohner des Parks zu werfen: die Bäume. Die Dendrologie ist die Lehre von den Bäumen und Gehölzen.

Dr. Peter Hartmann vom Rostocker Zooverein wird interessierte Naturfreunde durch den Zoo führen. In diesem Jahr richtet der Hobby-Dendrologe den Blick auf Laubbäume wie Eiche, Buche und Feldahorn und macht auf Besonderheiten aufmerksam, die ein Laie sonst gar nicht bemerkt. Rinde, Blattform, Gestalt - wie halte ich die Bäume auseinander und welche Sortenvielfalt hat die Baumwelt des Rostocker Zoos eigentlich zu bieten? 

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK