Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.05.2015, 13:13 Uhr  //  Stadtgeschehen

Not und Leid ausgenutzt - Falscher Dachdecker in Bützow unterwegs

Not und Leid ausgenutzt - Falscher Dachdecker in Bützow unterwegs
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Rostock (ots) - Auch weiterhin sind in Bützow falsche Handwerker unterwegs. Unter Vorgabe, die entstandenen Sturmschäden beheben zu wollen, sollen die Opfer sogleich eine Anzahlung leisten.

Im heutigen Fall forderte der Täter um die Mittagszeit eine Anzahlung von 50 %. Der Hauseigentümer hatte jedoch die Radiosendungen verfolgt und wusste um die kriminellen Aktivitäten einzelner "Anbieter". Insofern ging er nicht auf das Angebot ein und verständigte stattdessen die Polizei.

Die Polizei M-V bittet nochmals alle Bürger bei unterbreiteten Angeboten Vorsicht walten zu lassen. Von Vorauszahlungen, ohne zuvor ein schriftliches Angebot erhalten zu haben, ist dringend abzuraten.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK