Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.05.2015, 12:21 Uhr  //  Stadtgeschehen

Überraschungsbesuch bei langjährigen Unterstützern der Sportakrobaten

Überraschungsbesuch bei langjährigen Unterstützern der Sportakrobaten
 DM-Sportakrobatik (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Seit über drei Jahren ist die Schweriner Wohnungsbaugenossenschaft
(SWG) ein verlässlicher Partner für die jungen Sportakrobatinnen des VfL Schwerin 1990
e.V. Ob für die Teilnahme an Wettkämpfen in ganz Deutschland oder bei Europa- und
Weltmeisterschaften, ohne finanzielle Unterstützung wäre es der kleinen Sportakrobatik-
Sparte des VfL nicht möglich, auf einem so hohen Niveau turnen zu können.

Dass junge Sportler persönlich vorbei kommen, um sich bei Sponsoren zu bedanken, passiert nicht alle Tage. Umso mehr freuten sich die SWG-Vorstandsvorsitzenden Margitta Schumann und Guido Müller über den spontanen Besuch einiger VfL-Sportakrobatinnen. „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die talentierten Schützlinge von Karola Mevius zu unterstützen. Deshalb waren wir auch gleich Feuer und Flamme, als wir von der Deutschen Meisterschaft der Sportakrobatik in diesem Jahr in Schwerin gehört haben", so Margitta Schumann. „Natürlich sind wir auch hier als Sponsor gerne dabei, um dieses Event möglich zu machen", ergänzt Guido Müller. Schon für die Europameisterschaft 2012 in Portugal und für die Weltmeisterschaft 2014 in Paris hatte die SWG die jungen Talente unterstützt. „Ohne die Hilfe von solch verlässlichen Partnern wäre es uns nicht möglich, alle Kosten für solche Wettkampfteilnahmen zu tragen", so Trainerin Karola Mevius.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK