Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.04.2013, 11:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Fahrerin ohne Fahrerlaubnis gibt sich als eigene Mutter aus

Fahrerin ohne Fahrerlaubnis gibt sich als eigene Mutter aus
 cm (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am 13.04.2013 gegen 00:30 Uhr befuhr ein PKW Opel Corsa aus dem Landkreis Ludwigslust in Bad Kleinen einen Parkplatz in der Wismarschen Straße. Polizeibeamte kontrollierten das Fahrzeug. Die Fahrerin gab vor auch die Halterin des PKW zu sein. Dabei wurde bemerkt, dass die Halterin 43 Jahre alt ist, die Fahrerin allerdings recht jugendlich wirkte. Trotz mehrfacher Nachfrage blieb die Fahrerin bei ihren Angaben. Bei Recherchen wurde bekannt, dass es sich bei der Fahrerin eindeutig um die 22 Jährige Tochter der Halterin handelt. Diese ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und nutzt den PKW alltäglich.

Neben der Anzeige Fahren ohne Führerschein wurde auch eine gegen die Halterin des PKW aufgenommen, da sie die Nutzung ihres PKW durch eine Person ohne Fahrerlaubnis zugelassen hat.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK