Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.05.2015, 15:46 Uhr  //  Stadtgeschehen

160 Polizisten bei Durchsuchungen in Schwerin im Einsatz

160 Polizisten bei Durchsuchungen in Schwerin im Einsatz
 LKA (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Im Zusammenhang mit einem Umfangsverfahren der Staatsanwaltschaft Rostock wegen diverser Delikte aus dem Bereich Cybercrime fanden am 12.05.2015 mehrere Wohnungsdurchsuchungsmaßnahmen in Schwerin und Mannheim (Baden-Württemberg) statt.

Hierbei kamen insgesamt 160 Beamte zum Einsatz. Beim Eindringen in eine Wohnung durch Spezialeinsatzkräfte des LKA M-V wurden 2 Personen verletzt. Die Ermittlungen in dem Verfahren wurden bereits seit längerem geführt.

Es konnten umfangreiche Beweismittel aufgefunden werden. Im Übrigen wird auf die Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rostock vom 13.05.2015, 10:28 Uhr verwiesen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK