Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.05.2015, 09:26 Uhr  //  Blaulicht

ODEG erfasst PKW - drei Personen schwer verletzt

ODEG erfasst PKW - drei Personen schwer verletzt
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Am 15.05.2015 kam es gegen 21:50 Uhr im Bereich der Ortschaft 19374 Friedrichsruhe Hof -dort am Bahnhof- zu einem Zusammenstoß zwischen einem Personenzug der ODEG und einem Pkw.

Der betroffene Bahnübergang war zum Zeitpunkt des Unfalls nur mittels Andreaskreuz gesichert.

Der Pkw näherte sich dem Bahnübergang, übersah den sich von rechts annähernden Personenzug,dadurch wurde der Pkw von rechts erfasst und es kam zur Kollision. Im Pkw wurden drei Personen schwer verletzt.

Bei den Insassen des Pkw handelt es sich um einen fünfundzwanzigjährigen, männlichen Kraftfahrer ( leichtverletzt),einen sieben jährigen Jungen (schwer Verletzt) und ein acht Jahre altes Mädchen ( Schock). Zur Ursachenermittlung des Unfalls wurde die DEKRA hinzugezogen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK