Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.04.2013, 12:00 Uhr  //  Kultur

Jungfrau sucht die große Liebe

Jungfrau sucht die große Liebe
 obs/RTL II (Bild) + (Text) // presseportal.de


München (ots) - Dominik leistet sich bei Raphalea einen Fehlgriff, Andreas "Alfi Hartkor" erlebt im Whirlpool den Himmel auf Erden und Brenda lässt sich von zwei Bewerbern verwöhnen: Nach dem ersten Kennenlernen haben die sechs Kandidaten ihre Favoriten auserwählt, die sie nun daten. Unterstützung erhalten die Jungfrauen von den beiden Dating-Experten Micaela Schäfer und Maximilian Pütz.

Raphaela hat ihren ersten Bewerber bereits nach Hause geschickt und trifft sich nun mit Dominik und Sven am Hotelpool. Beim gemeinsamen Badeausflug nimmt Dominik den Konkurrenzkampf mit Sven an, doch er leistet sich einen gehörigen Fehlgriff. Brenda lässt sich beim ersten Kennenlernen von ihren Kandidaten erst einmal richtig verwöhnen. Beim Cocktailmixen zeigen Christopher und der Schweizer Joel, dass sie mehr zu bieten haben, als nur einen Sixpack.

Je mehr, desto besser denkt sich Andreas "Alfi Hartkor" und steigt fürs Kennenlernen gleich mit drei attraktiven Damen in den Whirlpool. Doch leider muss er sich entscheiden, welche der Frauen die gemeinsame Party verlassen wird. Günther trifft indessen auf zwei ganz unterschiedliche Kandidatinnen: die sexy Sängerin Kimberly und die energiegeladene Hilde. Ist der schüchterne Jungmann dieser geballten Weiblichkeit gewachsen?

Michael möchte Beatrice und Marietta näher kennenlernen und er lädt die beiden Damen zu einer Cabriofahrt mit gemeinsamem Picknick ein. Beatrice ist seine heimliche Favoritin, dann aber punktet Marietta mit Charme und Einfühlungsvermögen. Michael ist hin- und hergerissen: Wer ist die Richtige für ihn - die temperamentvolle Marietta oder die eher ruhigere Beatrice? Die Flirt- und Datingexperten Micaela Schäfer und Maximilian Pütz geben den Jungfrauen wertvolle Tipps für den Umgang mit ihren Favoriten.

"Jungfrau sucht die große Liebe": Montag, 15. April 2013, um 21:15 Uhr bei RTL II

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK