Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.05.2015, 17:08 Uhr  //  Stadtgeschehen

Ausbildungsmarkt: Aktion für Jugendliche ohne Ausbildungsvertrag

Ausbildungsmarkt: Aktion für Jugendliche ohne Ausbildungsvertrag
 cm (Bild) Agentur für Arbeit Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Noch haben weit über 1.000 Jugendliche keinen Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Die einen warten noch auf ein besseres Angebot, die anderen können sich noch nicht entscheiden bzw. Arbeitgeber halten sich vor einer Entscheidung ein „Hintertürchen“ offen.

Gemeinsam mit dem Arbeitgeberservice bietet die Berufsberatung die Arbeitsagentur auf dem „Schweriner Ausbildungsmarkt“ das volle Programm der offenen Stellen in Westmecklenburg. Darüber hinaus kann sich jeder über das Profil und die Anforderungen an einzelne Ausbildungsberufe informieren.

„Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall!“, unterstreicht Dirk Heyden, Chef der Schweriner Arbeitsagentur. „Dieses Angebot stellt eine gute Gelegenheit dar, um sich über den Ausbildungsmarkt zu informieren und gleichzeitig attraktive Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten in der Region zu finden“, so der Agenturchef.

Was? „Schweriner Ausbildungsmarkt“

Wann? 26. Mai 2015 von 09.00 - 14.30 Uhr

Wo? Berufsinformationszentrum

Schwerin, Am Margaretenhof

Die Besucher/innen haben die Möglichkeit, sich einen Überblick über rund 2.000 aktuelle Ausbildungsangebote zu schaffen und mit Berufsberaterinnen und Berufsberatern ins Gespräch zu kommen. Vertreter der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer stehen ebenfalls für beratende Gespräche zur Verfügung. Außerdem präsentieren sich der Dehoga - Verband und die Food Academy mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK