Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.05.2015, 09:51 Uhr  //  Blaulicht

Mann bedroht Polizeibeamten mit einem Messer

Mann bedroht Polizeibeamten mit einem Messer
 BPOLP (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Rostock (ots) - Am Sonntagabend gegen 21:00 Uhr nahmen Polizeibeamte in der Ostseeallee im Rostocker Stadtteil Lütten-Klein einen Verkehrsunfall auf.

Ein 35-jähriger unbeteiligter Mann warf einen Böller und bedrohte anschließend einen Polizeibeamten mit einem ca. 20 cm langen Messer. Nach Androhung der Schusswaffe und unter Einsatz eines Reizstoffsprühgerätes konnte der Mann überwältigt werden. Der 35-jährige Rostocker wurde in Gewahrsam genommen.

Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Bedrohung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK