Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.05.2015, 11:22 Uhr  //  Stadtgeschehen

Radio TEDDY am Kindertag in den Schweriner Höfen

Radio TEDDY am Kindertag in den Schweriner Höfen
 Schweriner Höfe (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Ein Tag für die Kinder: Am Montag, dem 1. Juni, dreht sich in den Schweriner Höfen alles um die Jüngsten. Dann kommt Radio TEDDY zu Besuch und bringt Musik und viele Aktionen – alles unter dem Motto „Macht Spaß! Macht schlau!“ mit. Von Bastel- und Malstation, über das Glücksrad, Kinderschminken bis zu Hüpfburg und Walkact werden alle Aktionen live on Air von einem beliebten Radio-TEDDY-Moderator begleitet. Von 11 bis 18 Uhr strahlt der Familiensender mehrfach aus den Schweriner Höfen Interviews, Meinungen und Stimmungsbilder in das ganze Sendegebiet aus. Die Kinder vor Ort erfahren, wie Radio gemacht wird und die ganze Technik in dem mobilen Studio funktioniert. „Es darf aber nicht nur zugeschaut, sondern auch mitgemacht werden. Die Kinder werden am Kindertag zu Wetterexperten oder schicken die Verkehrsmeldungen über den Sender. Auch der Moderator lässt seine ganz jungen Kollegen ans Mikrofon, um deren Lieblingssänger selbst anzusagen“, kündigt Rica Witt vom Management der Schweriner Höfe an.

Wer nicht nur Lieder ansagen, sondern selbst musizieren will, der ist bei Ole Winkler genau richtig. Der geborene Thüringer hat am Konservatorium Schwerin eine Gesangsausbildung absolviert und steht schon seit Jahren erfolgreich in Kitas, Schulen und auf Kinderfesten mit seinen eigenen Liedern und Geschichten auf der Bühne. Mitsingen ist erlaubt und sogar dringend gewünscht.

Außerdem lassen am Kindertag Mogli, Balu und King Louis grüßen, die eigentlich erst am 11. Juli auf der Schweriner Freilichtbühne beim Familienmusical „Das Dschungelbuch“ singen und tanzen. Aber schon am Kindertag wird eine Schweriner Schulklasse, die Sieger des Blitz-Malwettbewerbs, einen VW Polo mit passenden Motiven aus dem Urwald und seinen Bewohnern verschönern. Das Auto ist in den kommenden Wochen bis zum Schweriner Dschungeltermin am 12. Juli überall in der Landeshauptstadt unterwegs und wird an diesem Tag unter den Besuchern auf der Freilichtbühne verlost.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK