Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.06.2015, 15:04 Uhr  //  Kultur

Am Samstag Hundestaffel und Mitmachaktionen im NAUTINEUM

Am Samstag Hundestaffel und Mitmachaktionen im NAUTINEUM
 © Johannes-Maria Schlorke (Bild) DMM (Text) // www.snaktuell.de


Stralsund - Am 6. Juni treffen sich die Malteser Besuchshundegruppen Berlin und Stralsund im NAUTINEUM auf dem Kleinen Dänholm zum Erfahrungsaustausch. Von 10:00 bis 16:00 Uhr werden die Hundestaffeln u. a. bei einem so genannten Agility Parcours auf dem schönen Freigelände am Ufer des Strelasunds ihre Wendigkeit und ihr Können unter Beweis stellen. Ein Quiz für die Gäste ist ebenfalls geplant.

Zudem laden Mitmachaktionen ins NAUTINEUM ein. „Wer es sich zutraut, kann versuchen, alte Bootsmotoren per Muskelkraft zum Laufen zu bringen.“, verrät Michael Mäuslein. Weiterhin kann man Plankenlaufen üben, Seemannsknoten erlernen und sich im Sandfischweitwurf probieren, ergänzt der Kurator für Meerestechnik und Fischerei, der interessierte Besucher durch die Ausstellungen führen und Fragen beantworten wird.

Das NAUTINEUM zeigt originale Großexponate, wie z. B. Kutter, Seezeichen, Fischerboote, das begehbare Unterwasserlabor HELGOLAND und einen historischen Fischerschuppen. Das Freiluftareal des Deutschen Meeresmuseums auf dem Dänholm ist bis 31. Oktober täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Ein E-Guide kann gratis ausgeliehen werden und vermittelt wissenswerte Zusatzinformationen. Auch in 2015 gilt: Eintritt frei! Zum Erhalt der Ausstellungsobjekte und wissenschaftlichen Sammlungen wird um eine Spende gebeten. 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK