Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.06.2015, 14:12 Uhr  //  Blaulicht

Illegale Drogen schwammen in Gulaschsuppe

Illegale Drogen schwammen in Gulaschsuppe
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // www.snaktuell.de


Ludwigslust (ots) - 43 Portionstüten Amphetamine sowie 23 Ecstasy- Tabletten hat die Polizei am Donnerstag auf dem Weg zu einer Goa- Party  in Glaisin (Ludwigslust) in einem Shuttelfahrzeug entdeckt.

Das Rauschgift wurde durch einen Drogenspürhund der Polizei gut verpackt in zwei Rucksäcken gefunden. Die Polizei entdeckte die Rauschmittel eingewickelt in zwei mit Gulaschsuppe gefüllten Frischhaltedosen. Wie sich herausstellte, hatte ein Pärchen am Ludwigsluster Bahnhof die mit Drogen gefüllten Rucksäcke an ahnungslose und hilfsbereite Fahrgäste des Shuttels übergeben, um sie auf diesem Weg auf das Veranstaltungsgelände einschmuggeln zu lassen.

Das tatverdächtige Paar aus Niedersachsen, das sich unterdessen zu Fuß auf den Weg zur Goa- Party machte, wollte die Rucksäcke dann dort wieder in Empfang nehmen. Dazu kam es jedoch nicht mehr. Das aus Niedersachsen stammende Pärchen (ein 33-jähriger Mann und eine 38-jährige Frau)  wurde kurz darauf auf einer Straße bei Ludwigslust aufgegriffen. Gegen beide wird wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK