Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.04.2013, 16:00 Uhr  //  Stadtgeschehen

LKW drängt PKW auf Umgehungsstraße in Schwerin ab

LKW drängt PKW auf Umgehungsstraße in Schwerin ab
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Dienstagvormittag drängte ein LKW beim Spurwechsel einen neben sich befindlichen PKW ab. Glücklicherweise wurde hierbei niemand verletzt. Beide Fahrzeuge befuhren die Umgehungsstraße in Richtung Wismar. Der auf dem rechten Fahrstreifen befindliche LKW wechselte plötzlich nach links, obwohl sich auf gleicher Höhe ein PKW befand. Dabei kam es zur seitlichen Berührung der Fahrzeuge.

Die Fahrzeugführerin des PKW kam anschließend auf einem Grünstreifen zum Stehen. Der unfallverursachende LKW setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die unter Schock stehende Fahrzeugführerin informierte sofort die Polizei.

In der Zwischenzeit meldete sich telefonisch ein Zeuge des Geschehens. Er war dem LKW gefolgt und konnte somit das Kennzeichen benennen. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den LKW-Fahrer wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK