Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.06.2015, 15:57 Uhr  //  Stadtgeschehen

Warnung vor Ringtrick in Güstrow

Warnung vor Ringtrick in Güstrow
 POL-D (Bild) POL-GÜ (Text) // www.snaktuell.de


Güstrow (ots) - Am Freitagvormittag gegen 10:00 Uhr wurde dem Polizeihauptrevier bekannt, dass ein Mann osteuropäischen Typs, Frauen in Güstrow ansprach, vor Ihnen auf die Knie fiel, ihnen einen Ring auf den Finger steckte und um Geld flehte. Informationen zu einem nach Beschreibung von Zeugen etwa 30jährigen Mann erreichten die Polizei sowohl aus Richtung Bahnhof als auch wenig später von einem Supermarkt an der Rostocker Chaussee. Dort wurde ein 17jähriger Rumäne angetroffen. Auch er ging nach der beschriebenen Masche vor.

Offensichtlich sind mehrere Personen unterwegs, denn auch aus der Innenstadt wurde bekannt, dass eine Frau Menschen mit der gleichen Masche ansprach.

Das Kriminalkommissariat Güstrow ermittelt nun wegen Versuchten Betrugs in mehreren Fällen, denn die angebotenen Ringe sind augenscheinlich von minderer Qualität.

Werden sie auf diese Weise angesprochen, seien sie wachsam! Achten Sie auch auf Ihre Sachen! Informieren Sie die Polizei!


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK