Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.04.2013, 11:43 Uhr  //  Stadtgeschehen

Am 25. April 2013 ist Girls Day

Am 25. April 2013 ist Girls Day
 Kompetenzz.Tech.-Diversity-Chanceng.e.V. (Bild) + (Text) // girls-day.de


Schwerin - Am Girls\'Day können Schülerinnen Einblick in Berufsfelder erhalten, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. In erster Linie bieten technische Unternehmen und Abteilungen, sowie Hochschulen, Forschungszentren und ähnliche Einrichtungen am Girls\'Day Veranstaltungen für Mädchen an und tragen diese im Vorfeld auf der Aktionslandkarte unter www.girls-day.de ein. Anhand von praktischen Beispielen erleben die Teilnehmerinnen in Laboren, Büros und Werkstätten, wie interessant und spannend diese Arbeit sein kann. Der Girls\'Day richtet sich an alle Schülerinnen allgemeinbildender Schulen ab Klasse 5, schwerpunktmäßig bis Klasse 10. Auch Schülerinnen höherer Klassenstufen können Girls’Day-Veranstaltungen besuchen, wenn dies von den Kultusministerien der Länder unterstützt wird.

Bei Girls\'Day-Veranstaltungen lernen Mädchen ab der Klasse 5 Berufsbereiche aus Technik, Naturwissenschaften und IT oder weibliche Vorbilder in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik kennen. An diesem Tag erhalten Mädchen einen Einblick in diese oft unbekannten Bereiche und können erste Kontakte zur Arbeitswelt knüpfen. Die eigene Aktivität der Mädchen steht an diesem Tag im Vordergrund. Hier finden Sie Tipps und Ideen für die Gestaltung des Aktionstags.

Mädchen können sich bis zum 24. April 2013, 12 Uhr mittags, über www.girls-day.de zu einer Veranstaltung anmelden.

Mädchen suchen auf www.girls-day.de über Aktion suchen nach Angeboten in ihrer Nähe. Sie melden sich je nach Vorgabe online oder telefonisch für die Veranstaltung an.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK