Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.06.2015, 21:12 Uhr  //  Stadtgeschehen

Ehrliche Finder in Schwerin

Ehrliche Finder in Schwerin
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Durch ein Ehepaar wurde am 21.06.2015 gegen 14:00 Uhr in der Schweriner Altstadt eine Gürteltasche aufgefunden. Die ehrlichen Finder übergaben die Tasche samt Inhalt an die Schweriner Polizei. Durch den in der Tasche befindlichen Reisepass sowie weitere Dokumente konnte eine kanadische Studentin als Eigentümerin ermittelt werden. Neben der Heimatadresse der Studentin war auch ihre Telefonnummer in Quebec in ihrem Pass vermerkt. In der Hoffnung, durch die Eltern Kontakt zu der Studentin in Schwerin aufnehmen zu können, riefen die Kollegen direkt in Kanada an. Die guten Englischkenntnisse der Kollegen halfen dabei leider wenig, da die eingetragene Telefonnummer zu einer Wohngemeinschaft französicher Studentinnen gehörte. In einem Mix aus Englisch und Französich konnte den Studentinnen der Sachverhalt erklärt werden und diese schrieben ihre Kommilitonin daraufhin mittels Facebook an. Nur kurze Zeit später erschien die kanadische Studentin in der Polizeistation in der Schloßstraße und holte überglücklich ihre Tasche mit sämtlichen Unterlagen und Bargeld wieder ab.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK