Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.06.2015, 09:39 Uhr  //  Blaulicht

Polizei ermittelt gegen 25-Jährigen wegen sexueller Nötigung

Polizei ermittelt gegen 25-Jährigen wegen sexueller Nötigung
 POL-ME (Bild) POL-LWL (Text) // www.snaktuell.de


Brüel (ots) - Wegen einer Sexualstraftat am Mittwochvormittag in Brüel ermittelt die Kriminalpolizei jetzt gegen einen 25-jährigen Tatverdächtigen. Dem Mann wird vorgehalten, auf einem Parkplatz der Stadt eine 16-Jährige sexuell genötigt zu haben.

So soll er das Mädchen bedrängt und unter anderem unsittlich berührt haben. Nach erfolgter Gegenwehr ließ der Mann von dem Opfer ab. Die Jugendliche informierte anschließend die Polizei. Mit Hilfe des Opfers konnte die Polizei den Tatverdächtigen wenig später im Umfeld des Tatortes ermitteln. Er wurde zum Polizeirevier gebracht.

Wie sich bei den ersten Ermittlungen vor Ort herausstellte, kam es zwischen dem Tatverdächtigen und dem Opfer kurz vor der Tat zu einer flüchtigen Begegnung.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK