Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.06.2015, 11:22 Uhr  //  Stadtgeschehen

Mit 2,26 Promille durch Schwerin

Mit 2,26 Promille durch Schwerin
 POL-ME (Bild) POL-SN (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Ein aufmerksamer Schweriner meldete gestern früh der Polizei einen offensichtlich torkelnden Mann, der aus einer Tankstelle kam und sich in sein Auto setzte.

In der Rogahner Straße konnte das beschriebene Fahrzeug schließlich durch die Polizei gestoppt werden. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,26 Promille.

Dem 60-jährigen Schweriner wurde die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel in Verwahrung genommen. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK