Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.06.2015, 13:55 Uhr  //  Kultur

Das Kinder-Sommer-Musical „Das Dschungelbuch“

Das Kinder-Sommer-Musical  „Das Dschungelbuch“
 BarbaraBraun (Bild) C & M Concert u. Management GmbH (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Was, ein Dschungel im Schlossgarten Schwerins? Mit Affen, Bären und viele anderen Urwald-Bewohnern? Kommt am 11. Juli vorbei und seht selbst, wenn sich zum ersten Mal in ihrer Geschichte die Freilichtbühne in einen Dschungel verwandelt.

Voller spielerischer Fantasie, Spannung und Spaß wird die Geschichte vom Menschenkind Mogli und seinen tierischen Freunden erzählt. Ihr kennt sie doch auch, oder?

Alles beginnt mit einem lauten Babygeschrei. Ohje, der kleine Menschenjunge Mogli liegt ganz allein im wilden Urwald. Zum Glück adoptiert ihn ein Wolfsrudel und zieht das Findelkind im Dschungel groß. Mogli liebt ein wildes und sorgenfreies Leben. Doch eines Tages heißt es: Der Tiger ist los! Der menschenfressende Tiger Shir Khan kehrt in den Dschungel zurück, um Mogli zu töten. Der Dschungelrat tagt und beschließt Mogli in eine Menschensiedlung am Rande des Urwaldes zu bringen. Dann beginnt das turbulente Abenteuer! Seid dabei, wenn Mogli die merkwürdigsten, lustigsten, wildesten und gefährlichsten Tiere des Dschungels begegnet.

Jetzt denkt ihr, ihr könnt nur dasitzen und zuschauen? Falsch gedacht. An der frischen Luft darf sich bewegt werden, wir sind schließlich im Dschungel. Die mitreißenden und eingängigen Lieder von Konstantin Wecker werden euch gewiss nicht auf den Plätzen halten.

Außerdem wird es viele Interaktionen geben, bei denen die ganze Familie zu einem Teil der Vorstellung wird. Während die Kinder die Elefantenparade spielen, die mit Mogli durch den Dschungel zieht, werden die Papas auf die Bühne geholt, um Kokospalmen zu spielen, die Balu den Weg weisen.

„Eine wahre Kostümschlacht, bei der fünf Darsteller insgesamt zwanzig Rollen übernehmen und ganz, ganz viel zum Mitmachen und Mittanzen“, verspricht Theatermacher und Regisseur Christian Bergden Musicalbesuchern.

Einlass auf das Gelände der Freilichtbühne bereits um 14.30 Uhr

Am besten ihr kommt schon gleich ab 14.30 Uhr zur Freilichtbühne, denn dort erwartet euch vor dem eigentlichen Urwald-Abenteuer ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Um für euren Auftritt auf der Bühne bestens vorbereitet zu sein, könnt ich euch von den Kinderschminkern zum Beispiel zu einem Tiger oder einen Bären verwandeln lassen. Mama und Papa schickt ihr währenddessen zu all den interessanten Ständen der Kooperationspartner, die „Das Dschungelbuch“ so toll unterstützt haben. Und nachdem ihr euch dann auf der Hüpfburg ausgetobt habt, versucht ihr gemeinsam mit eurer ganzen Familie den bemalten Dschungelbuch-Polo zu gewinnen.

Freut euch auf einen tierisch abenteuerlichen Samstagnachmittag an der frischen Luft!

Das Dschungelbuch SCHWERIN - Tickets hier erhältlich:
Sa, 11.07.15, 16:00 Uhr


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK