Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.06.2015, 16:57 Uhr  //  Stadtgeschehen

Zoo - Familientag mit Informationen über tierische Tricks

Zoo - Familientag  mit Informationen über tierische Tricks
 Zoo/EH (Bild) Zoo/EH/akr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Einfallsreich und vielfältig – mit einer unglaublichen Fülle von Verhaltensweisen täuschen und tarnen sich Tiere vor ihren Feinden. Tiere beeindrucken mit Warnverhalten, tarnen sich perfekt und haben viele verblüffende Tricks drauf, um Angreifer zu täuschen.

Durch eine besonders gemusterte oder farblich abgestimmte Fellfärbung wird das Tier gewissermaßen unsichtbar und verschmilzt mit seiner natürlichen Umgebung. Das Streifenmuster hilft dem Tiger, mit der Umgebung fast völlig zu verschmelzen und seine Chance bei der Jagd deutlich zu verbessern.

Jede Zebrastreifenzeichnung ist ein Unikat. Im hohen Steppengras oder bei heißer, flimmernder Luft dienen die Streifen der Tarnung. Die Streifenzeichnung lässt die Umrisse eines Zebras in der Herde nicht mehr erkennen – das Zebra ist als Beutetier schwer auszumachen.

Das Stachelschwein hat ein zur Abwehr dienendes Stachelkleid. Bei Gefahr macht sich das Stachelschwein größer, indem das Stachelkleid aufgerichtet wird. Dazu rasselt das Tier mit dem Schwanz und attackiert den Gegner.

Am Zoo – Mobil, am Standort Tigeranlage können Besucher sich in der Zeit von 13 Uhr bis 16.30 Uhr informieren.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK