Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.06.2015, 13:00 Uhr  //  Stadtgeschehen

Vorschulkinder besuchten die Bundespolizei

Vorschulkinder besuchten die Bundespolizei
 BPOL-HRO (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Rostock (ots) - 17 Vorschulkinder des Kindergartens Rövershagen besuchten am heutigen Tag die Bundespolizeiinspektion Rostock. Groß war die Aufregung bei den Kleinen, Polizisten einmal "zum Anfassen" zu erleben.

Die Anreise nach Rostock erfolgte mit der Bahn. Hier wurde schon während der Fahrt auf die möglichen Gefahren am Bahnsteig, aber auch auf das richtige Verhalten im Zug hingewiesen. Ein kurzes Verhaltenstraining im Anschluss rundete die Fahrt zur Bundespolizei ab. In der Dienststelle konnten die Vorschüler dann von einem Polizeiauto und einem Polizeimotorrad "Besitz" ergreifen.

Blaulicht und Martinshorn versetzten die Kleinen kurzzeitig in die Situation einer realen Streifenfahrt. Am Ende gab es glückliche Kinderaugen und einen Bundespolizeiausweis zur Erinnerung an diesen aufregenden Tag.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK