Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.07.2015, 17:27 Uhr  //  Stadtgeschehen

Rainer Katt setzt 1.000 Euro gegen sportbegeisterte Fans

Rainer Katt setzt 1.000 Euro gegen sportbegeisterte Fans
 maxpress/at (Bild) maxpress (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Sportakrobatikist in Deutschland eher eine Nischensportart. Auch in Schwerin ziehen Volley- und Handball deutlich mehr Zuschauer an. Daher wettet Rainer Katt gegendieSportstadtSchwerin,dass nicht mehr als 1.000 Eintrittskarten zur Deutschen Meisterschaft (DM) im Oktober verkauft werden.

„Ich bin seit Jahren begeisterter Fan der Schweriner Sportakrobatinnen. Bei der Weltmeisterschaft in Paris konnte ich mir selbst ein Bild davon machen, wie gut sie sich auch auf internationalen Matten präsentieren können”, so Rainer Katt von der Debeka Versicherung. „Viele wissen aber gar nicht, wie spektakulär diese Sportart ist. Darum wette ich, dass nicht mehr als 1.000 sportbegeisterte Zuschauer aus Schwerin und Umgebung ein Ticket für die Deutsche Meisterschaft der Junioren von 12 bis 19 Jahren am 17. und 18. Oktober in der Arena am Lambrechtsgrundkaufen werden.”

Sein Wetteinsatz ist hoch: Schaffen die Sportakrobaten es doch, die Tausendergrenze zu knacken, wird er für jede dieser 1.000 verkauften Karten einen Euro an den VfL Schwerin 1990 e.V. spenden. „Natürlich hoffe ich, dass ich verliere. Aber ich glaube eher nicht daran”, fügt Rainer Katt hinzu.

Für den Geschäftsführer des Stadtsportbundes der Landeshauptstadt Dirk Pallakowski ist allerdings klar, dass Katt zahlen müssen wird: „Schwerin ist die Sportstadt schlechthin. Es wäre doch gelacht, wenn wir diese Wette nicht gewinnen könnten!”

Wer den Sportakrobatinnen und Sportakrobaten vom VfL Schwerin tatkräftig dabei helfen möchte, den Wetteinsatz von Rainer Katt zu gewinnen, kann seine Tickets ab sofort per E-Mail an orga@dm-sportakrobatik-2015.de bestellen oder direkt bei Sport Schefe in der Mecklenburgstraße, im belasso, im Mega Movies, in der Geschäftsstelle des VfL Schwerin in der Lübecker Straße 46, in der maxpress PR- und Werbeagentur in der Stadionstraße 1 oder in der Sport- und Kongresshalle kaufen.

Eine Tageskarte kostet 8 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder bis 10 Jahre, Rentner und Schwerbeschädigte. Das Wochenendticket gibt es zum Sparpreis von 10 bzw. 5 Euro.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK