Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.07.2015, 20:48 Uhr  //  Kultur

Antenne MV hat den Sommerhit des Nordens gefunden

Antenne MV hat den Sommerhit des Nordens gefunden
 Antenne Mecklenburg-Vorpommern (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - Die Entscheidung ist gefallen: Der Sommerhit des Nordens ist "Dopamin" des Flensburgers Calli. Am 13. Juli kürte Antenne MV gemeinsam mit dem Radiosender R.SH und der coop eG die Gewinner der Aktion "Der Norden sucht den Sommerhit". Der gebürtige Rostocker Tavor erreichte mit seinem Song "Meersalz" den zweiten Platz und kann sich über ein Preisgeld von 1.000 Euro sowie einen Platz auf dem Sampler "Sommerhit des Nordens" freuen.

Seit dem 11. Mai konnten sich junge Musiker zwischen 16 und 29 Jahren mit ihren selbstkomponierten Songs zum Thema "Sommer im Norden" für den Sommerhit 2015 bewerben. Zahlreiche Einsendungen trafen bei den Radiosendern ein – besonders gute Songs wurden von Antenne MV on air präsentiert. Eine Fachjury bewertete in den letzten Tagen alle Bewerbungen und kürte die drei Spitzenreiter. Zu ihnen gehört auch der Psychologie- Student Tavor mit seinem selbstgeschriebenen Hit "Meersalz".

Bereits seit acht Jahren macht der gebürtige Rostocker deutschsprachige Musik und lässt seine musikalischen Vorbilder Rammstein, Peter Fox, Fanta 4 oder auch Clueso in seine eigenen Werke mit einfließen. Tavors Song wird im September auf dem Sampler "Sommerhit des Nordens 2015" veröffentlicht, der in den sky- Supermärkten erhältlich sein wird. Ein Teil des Erlöses des CD-Verkaufs wird der coop-Stiftung "Unser Norden" zu Gute kommt. Vorher darf Tavor aber noch gemeinsam mit Freunden und Familie ordentlich feiern: Die coop eG sponsert ihm eine exzellente Grillparty für bis zu 20 Personen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK