Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.07.2015, 06:51 Uhr  //  Kultur

MeckProms 2015 "Very British!" vor Schloss Bothmer

MeckProms 2015
 Silke Winkler (Bild) Mecklenburgisches Staatstheater (Text) // www.snaktuell.de


Klütz - Nach einem umjubelten Auftaktkonzert mit rund 2.400 Besuchern am vergangenen Dienstagabend in der Landeshauptstadt geht die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin mit ihren sommerlichen "MeckProms"-Konzerten auf Tour an vier ausgesucht schöne Orte in Mecklenburg.

Das nächste Freiluft-Klassikkonzerte, welches Generalmusikdirektor Daniel Huppert charmant-launig für jedermann dirigiert und moderiert, ist am Sonntag, den 19. Juli 2015 um 11 Uhr in der barocken Parkanlage vor Schloss Bothmer in Klütz zu erleben. Das Motto lautet in diesem Jahr stilecht "Very British!", denn die berühmten englischen Promenadenkonzerte standen Pate für die Konzertreihe und außerdem steht diesmal vor allem Musik des britischen Repertoires auf dem Programm: Edward Elgar, Vaughan Williams, Benjamin Britten, Frederick Loewe, Leroy Anderson und viele mehr.

Als Solisten sind Katrin Hübner und Itziar Lesaka aus dem Ensemble des Mecklenburgischen Staatstheaters beteiligt sowie Thomas Paul, den man dieses Jahr auch als Alfredo in "La Traviata" bei den Schlossfestspielen Schwerin 2015 des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin auf dem Alten Garten erleben kann.

Hans Caspar von Bothmer, der Bauherr von Schloss Bothmer, wäre von dem musikalischen Programm begeistert gewesen. Denn der Diplomat im Dienst der Welfen hatte maßgeblichen Anteil daran, dass der hannoversche Kurfürst 1714 König von Großbritannien wurde. Georg I. überließ ihm aus Dank 1720 ein Wohnhaus am Londoner St. James's Park, das heute als Amtssitz des britischen Premierministers bekannt ist: Hans Caspar lebte bis zu seinem Tod in der berühmten 10 Downing Street, die früher sogar "Bothmar House" hieß.

Schloss Bothmer, das erst im Mai 2015 neu eröffnet wurde, und der umliegende Park sind eindrucksvoll in die umgebende Landschaft des Klützer Winkels eingebettet und bieten einen idealen Ort für die seit vielen Jahren stattfindenden MeckProms-Konzerte auf der grünen Wiese.

Das mitgebrachte Picknick mit Korb und Decke ist für viele Besucher mittlerweile ein Muss. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Kartenvorverkauf über:
Stadtinformation Klütz, Tel.: 038825/22295, Kurverwaltung Boltenhagen, Tel.: 038825/3600
Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin Tel.: 0385/5300-123; kasse@theater-schwerin.de

Termine MeckProms Sommerkonzerte 2015 an weiteren Orten: Güstrow, Domplatz · Dienstag, 21. Juli um 20 Uhr Ludwigslust, Schlosspark/Schweizerhaus · Sonntag, 26. Juli um 11 Uhr Mirow, Schlossinsel · Dienstag, 28. Juli um 20 Uhr 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK